Starke Partner


Aava Mobile: Komplettlösungen vom Weltmarktführer für POS-Tablets. Der finnische Begriff „Aava“ bedeutet „offen“ und steht seit 2009 für unser Kerngeschäft: Die Entwicklung innovativer POS-Tablets und -Handhelds, offen für alle Betriebssysteme. Marktprägende Payment- und POS-Geräte realisiert Aava Mobile für und mit zahlreichen etablierten Anbietern. Wir liefern Ihnen alles aus einer Hand – von der Hardware bis zur reibungslosen Implementierung Ihrer spezifischen Software.

www.aavamobile.com

Die 1989 gegründete und seit 1999 börsennotierte (Euronext) AURES Gruppe ist ein führender IT-Hersteller von Hardware-Lösungen für den POS (Point of Sales und Point of Service), von Kiosk-Systemen und von OEM-Produkten. Dazu gehört die komplette Bandbreite von EPOS Touch-Terminals über professionelle Retail-PC und -Tablets bis hin zu SCO- und Vending-Lösungen. Die AURES Gruppe ist weltweit präsent. Mit dem Hauptsitz in Frankreich, Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland den USA und Australien, sowie mit einem Netz von Distributoren und Handelspartnern in über 50 Ländern erwirtschaftete AURES einen Jahresumsatz von 85,6 Millionen Euro in 2017.

www.aures.com/de

Datafox entwickelt und produziert seit 1998 Geräte für die elektronische Datenerfassung. Die Produktpalette reicht dabei von Zutrittslesern und –Controllern über Terminals für die Zeiterfassung und BDE bis hin zu mobilen Terminals und Industrie-PCs. Die Datafox Hardware zeichnet sich durch Ihre Modularität, zahlreichen Optionen, Individualisierbarkeit und das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Die Entwicklung orientiert sich dabei stets an den Wünschen und Anforderungen von Partnern und Kunden. Die Produktion erfolgt ausschließlich in Deutschland und sorgt damit für konstant hohe Qualität und kurze Lieferzeiten.

www.datafox.de

OSP (Otto Group Solution Provider) ist als IT-Dienstleister für Retail und Logistik für Kunden innerhalb und außerhalb der Otto Group tätig. Mit über 250 Mitarbeitern an mehreren deutschen und internationalen Standorten bietet OSP seit 1991 maßgeschneiderte Software-, eFulfilment- und BI-Lösungen. Neben individuellen IT-Services wie Software-Entwicklung, Software-Architektur und Consulting gehört das Omnichannel-System MOVEX zum Portfolio. Mit MOVEX stellt OSP flexible Lösungen für E- und M-Commerce sowie Filialen bereit – vom Webshop und App über Auftrags- und Lagermanagement sowie Big Data bis zum Versand.

www.osp.de

PCS ist ein führender deutscher Hersteller von Hard- und Software für die Bereiche Zeiterfassung, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle, Biometrie, Videoüberwachung und BDE. PCS steht für Technologie, Qualität und Design. Mit der INTUS Terminalfamilie bietet PCS die Hardware-Plattform für die Lösungen von Ethalon zu einer effizienten Personalplanung mit Zeiterfassung, Information und Kommunikation. Basierend auf einer durchgängigen Produktphilosophie macht PCS den Aufbau von unternehmensweiten Informationssystemen sowie die betriebliche Datenerfassung im Unternehmen moderner, schneller, einfacher und effektiver. Zusammen mit IT-Informatik werden im Geschäftsbereich Ethalon umfassende Workforce Management-Projekte realisiert. Auch die Zukunft verspricht eine erfolgreiche Zusammenarbeit. www.pcs.com

SimCog Technologies ist spezialisiert auf kundenspezifische Datenanalyse und Predictive-Analytics-Lösungen. Die Analysealgorithmen basieren auf Machine-Learning und erreichen die bestmögliche Prognosequalität. Das SimCog Team besteht mehrheitlich aus Teilchenphysikern, die fortlaufend die neuesten wissenschaftlichen Methoden in ihre Algorithmen einfließen lassen. In Datenmengen werden Verhaltensmuster der Vergangenheit identifiziert und daraus Erkenntnisse über zukünftige Ereignisse abgeleitet. So erstellt SimCog Absatz- und Umsatzprognosen, um die Personal- und Warenbedarfsplanung effizient zu gestalten und somit Kerngeschäftsprozesse signifikant zu optimieren.

www.simcog.de

SSZ ist als Beratung spezialisiert auf Personaleinsatzplanung, Bedarfsermittlung und Arbeitszeitflexibilisierung sowie Softwareauswahlprojekte. Thematisch fokussiert berät SSZ alle Branchen, mit Handel als einem Schwerpunkt. Mit dem Tool Workforce Analytics Plus erhalten unsere Kunden Transparenz über Leerstunden, Lost Sales und Planungsqualität der Filialen sowie eine Potenzialanalyse und Business Case-Berechnung für ein Personaleinsatzplanungsprojekt. Gestützt auf über 20 Jahre Erfahrung in diesen Themen schafft SSZ die organisatorischen Voraussetzungen für eine flexible Personalkapazität, liefert praxistaugliche Konzepte inklusive der Umsetzung.

www.ssz-beratung.de

Kontaktformular